Über mich

Mein beruflicher Werdegang begann nach dem Abitur mit einer Ausbildung als Hotelkauffrau und Touristikfachkraft.  Fünf Jahre habe ich als Schiffsstewardess und Reiseleiterin die Welt kennengelernt und bin später mit meinem Mann, einem Kapitän, viel unterwegs gewesen. Als unserer Töchter geboren wurden ( 90 und 91) habe ich mich an meinen zweiten Kindheitswunsch erinnert, für die Zeitung zu schreiben.

Seit Mitte der 90er Jahre arbeite ich - und das sehr gerne - als freiberufliche Fotojournalistin in Buxtehude, Hamburg und Umgebung. Meine Aufgabenbereiche sind so vielfältig wie meine Interessen.

Zu meinen Auftraggebern gehör(t)en Zeitungsverlage, Verbände,Vereine und Buchverlage.

Mein Spectrum reicht von Berichten über Veranstaltungen, Theaterkritiken, Verfassen von PR-Artikeln, Interviews mit Stars und Sternchen bis hin zum Schreiben von Glossen, Kolumnen und eigenen Geschichten zu den verschiedensten Themen.

 

Als Ausgleich tanze ich leidenschaftlich gern (Jazzdance, Zumba, Musicaldance), schwimme im Sommer am liebsten im Meerwasser oder im Naturbad Sauensiek und trainiere für den orangen Gürtel im Karate. Weil ich glaube, dass mit Musik alles besser geht, biete ich Energy-Gymnastik und Entpannungsübungen zu fetzigen Songs an sowie Kindertanzkurse in der VHS.